Salzburg

Salzburg, eine Stadt mit Bergen, Flüssen und einem super stimmigen Stadtbild. Bulli parkte in einem der Berg-Parkhäuser, von dem aus man direkt in die Altstadt gelangte.

Altstadt

Das Stadtbild der Salzburger Altstadt ist mehr als stimmig. Alles scheint in einem ähnlichen Baustil gehalten zu sein, ich nehme an Barock ( habe aber leider keine Ahnung ). Als ich die Stadt besuchte, war gerade Markt. Neben den zahlreichen Leckereien und anderen typischen Verkaufsgegenständen gab es viele Touristikartikel und Mozart Fanartikel, wie z.B. die Unmengen an Mozartkugeln. Der Grund warum es so viele Mozartartikel gibt, ist ganz einfach Salzburg ist Mozarts Geburtsstadt. Das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart ist heute ein Restaurant. Leider erfuhr ich erst später, dass es in einem oberen Stockwerk ein Museum gibt, das mir, als ich da war, leider nicht ins Auge gesprungen ist.

Sehenswürdigkeiten

Salzburg ist mit Sehenswürdigkeiten übersät: viele Kirchen, ein Dom, die Burg Hohensalzburg und die Universitäten. Meiner Erfahrung zufolge lohnt es sich, sich alles anzuschauen. Außer für die Burg zahlt man im Großen und Ganzen keinen Eintritt. Nur Spenden sind immer gerne gesehen.

Andere Städte

München

Nürnberg

Seligenstadt

Wiesbaden